Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Terminplaner
Oktober 2019
08.10.2019
Dienstag
06:15 Uhr
Senioren Union Beelen
Treffpunkt:
Combi-Parkplatz
48361 Beelen
Telefon:
02586 8218
E-Mail:
joachim.fomm@cdu-beelen.de

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unserem Tagesausflug  in die Kaiserstadt Aachen.    
Aachen liegt am Dreiländereck Deutschland, Niederlande und Belgien. Das Wahrzeichen der Stadt ist der aachener Dom. Gemeinsam mit dem Domschatz wurde dem Dom im Jahre 1978 als erstes deutsches und weltweit zweites Kulturdenkmal in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Bekannt ist Aachen u.a. aber auch durch seine Rheinisch-Westfälische Hochschule (RWTH), die Austragung des jährlichen Reitsportturniers CHIO Aachen, die Achener Printen, die Internationale Karlspreis-Verleihung sowie den Karneval („Wider den tierischen Ernst“). Somit eine sehr interessante und erlebnisreiche Stadt.   
               
Wir treffen uns um 6:15 Uhr am Combi-Parkplatz in Beelen und starten dann um 6:30 Uhr mit dem Bus nach aachen. Rückkehr wird gegen 21:00 Uhr sein. Den Tagesablauf entnehmen Sie bitte der beigefügten Übersicht.  Reiseveranstalter ist die Firma Heinrich Bröskamp, Berliner Straße  53, 33528 Harsewinkel (Tel. 05247/9231-0).

Unser Mittagessen werden wir gemeinsam im „aachener Brauhaus“ einnehmen. Aus einer übersichtlichen Speisekarte können Sie im Bus Ihr Essen auswählen. Wir werden dann die Bestellung direkt zum Brauhaus geben, so dass dort keine längeren Wartezeiten entstehen.

Die Kosten für den Tagesausflug sind letztlich abhängig von der Teilnehmerzahl und beinhalten neben der Busfahrt eine 45minütige Dom-Führung sowie eine 90minütige Stadtrundfahrt.  Ausgehend von einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen belaufen sich die Kosten auf EUR 55,00 pro Person für Mitglieder (CDU oder Senioren Union) und auf EUR 60,00 pro Person für Nichtmitglieder. Sollte eine Teilnehmerzahl von 45 Personen erreicht werden, würden sich Kosten pro Person auf EUR 34,00 für Mitglieder (CDU oder Senioren Union) und EUR 39,00 für Nichtmitglieder reduzieren. Anmeldungen –sofern noch nicht geschehen-  bitte ab sofort bis spätestens zum 10.7.2019 bei Herrn Joachim Fomm (Tel. 02586/8218; e-mail: joachim.fomm@cdu-beelen.de). Bitte melden Sie sich möglichst zeitnah an.

Nach Ende der Anmeldefrist werden wir Sie entsprechend informieren und Sie dann bitten den Teilnehmerbetrag bis zum 1.8.2019 auf das nachstehende Konto zu überweisen:

Kontoinhaber:             CDU Ortsunion Beelen
Bankverbindung:        Sparkasse Münsterland Ost
IBAN:                             DE93 4005 0150 0062 0101 94
BIC:                               WELADED1MST       
Verwendungszweck:  Fahrt nach Aachen

Wir hoffen, daß diese Fahrt auf Ihr Interesse stößt. Sprechen Sie mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und Nachbarn und melden Sie sich an.
Wir freuen uns auf Sie und den sicherlich interessanten gemeinsamen Tag.

Mit freundlichen Grüßen  
Joachim Fomm
Vorsitzender Senioren Union Beelen                                                                                                                        



  
08.10.2019
Dienstag
06:15 Uhr
Senioren Union Beelen
Treffpunkt:
Combi-Parkplatz
48361 Beelen
Telefon:
02586 8218
E-Mail:
joachim.fomm@cdu-beelen.de

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unserem Tagesausflug  in die Kaiserstadt Aachen.    
Aachen liegt am Dreiländereck Deutschland, Niederlande und Belgien. Das Wahrzeichen der Stadt ist der aachener Dom. Gemeinsam mit dem Domschatz wurde dem Dom im Jahre 1978 als erstes deutsches und weltweit zweites Kulturdenkmal in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Bekannt ist Aachen u.a. aber auch durch seine Rheinisch-Westfälische Hochschule (RWTH), die Austragung des jährlichen Reitsportturniers CHIO Aachen, die Achener Printen, die Internationale Karlspreis-Verleihung sowie den Karneval („Wider den tierischen Ernst“). Somit eine sehr interessante und erlebnisreiche Stadt.   
               
Wir treffen uns um 6:15 Uhr am Combi-Parkplatz in Beelen und starten dann um 6:30 Uhr mit dem Bus nach aachen. Rückkehr wird gegen 21:00 Uhr sein. Den Tagesablauf entnehmen Sie bitte der beigefügten Übersicht.  Reiseveranstalter ist die Firma Heinrich Bröskamp, Berliner Straße  53, 33528 Harsewinkel (Tel. 05247/9231-0).

Unser Mittagessen werden wir gemeinsam im „aachener Brauhaus“ einnehmen. Aus einer übersichtlichen Speisekarte können Sie im Bus Ihr Essen auswählen. Wir werden dann die Bestellung direkt zum Brauhaus geben, so dass dort keine längeren Wartezeiten entstehen.

Die Kosten für den Tagesausflug sind letztlich abhängig von der Teilnehmerzahl und beinhalten neben der Busfahrt eine 45minütige Dom-Führung sowie eine 90minütige Stadtrundfahrt.  Ausgehend von einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen belaufen sich die Kosten auf EUR 55,00 pro Person für Mitglieder (CDU oder Senioren Union) und auf EUR 60,00 pro Person für Nichtmitglieder. Sollte eine Teilnehmerzahl von 45 Personen erreicht werden, würden sich Kosten pro Person auf EUR 34,00 für Mitglieder (CDU oder Senioren Union) und EUR 39,00 für Nichtmitglieder reduzieren. Anmeldungen –sofern noch nicht geschehen-  bitte ab sofort bis spätestens zum 10.7.2019 bei Herrn Joachim Fomm (Tel. 02586/8218; e-mail: joachim.fomm@cdu-beelen.de). Bitte melden Sie sich möglichst zeitnah an.

Nach Ende der Anmeldefrist werden wir Sie entsprechend informieren und Sie dann bitten den Teilnehmerbetrag bis zum 1.8.2019 auf das nachstehende Konto zu überweisen:

Kontoinhaber:             CDU Ortsunion Beelen
Bankverbindung:        Sparkasse Münsterland Ost
IBAN:                             DE93 4005 0150 0062 0101 94
BIC:                               WELADED1MST       
Verwendungszweck:  Fahrt nach Aachen

Wir hoffen, daß diese Fahrt auf Ihr Interesse stößt. Sprechen Sie mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und Nachbarn und melden Sie sich an.
Wir freuen uns auf Sie und den sicherlich interessanten gemeinsamen Tag.

Mit freundlichen Grüßen  
Joachim Fomm
Vorsitzender Senioren Union Beelen                                                                                                                        


  
08.10.2019
Dienstag
18:30 Uhr
KPV und Kreistagsfraktion
Treffpunkt:
Hotel Waldmutter
Hardt 6
48324 Sendenhorst
Telefon:
0170 3114670
E-Mail:
ggutsche@aol.com

Herzlich lade ich ein zu einem Workshop zu Social Media in der politischen Kommunikation.
Herr Robert Hein, der in der Regel diesen Workshop in der KPV-Zentrale in Recklinghausen ab-hält, wird uns hier in etwas komprimierter Form die Chancen und Möglichkeiten zeitgemäßer Kommunikation näherbringen.

Angesichts der gemeinsamen Herausforderungen, vor denen wir insbesondere 2020 stehen, würde ich mich über eine rege Teilnahme aus allen Städten und Gemeinden freuen, damit wir diesen Bereich gemeinsam weiterentwickeln können. Denn insbesondere die jüngere Generation erreicht man weitgehend nur noch über die modernen Kommunikationskanäle.

Um eine Übersicht über die benötigte Raumgröße und die bereitzulegenden Brötchen zu erhalten, erbitte ich eine kurze Rückmeldung bei der Kreisgeschäftsstelle. Tel: 02581-94640 oder Mail: info@cdu-kreis-waf.de

Die Einladung ergeht so frühzeitig, damit der Termin möglichst früh bei allen eingeplant werden kann.

Mit freundlichen Grüßen
Guido Gutsche






  
10.10.2019
Donnerstag
14:30 Uhr
Senioren Union Ostbevern
Treffpunkt:
Parklatz hinter dem Rathaus
Telefon:
02532 7229

in Deutschland ist der Beruf des Bäckers mindestens seit der Zeit Karl des Großen (768–814) bekannt. Damals arbeiteten überwiegend Leibeigene an Fronöfen oder Klosterknechte an Klosteröfen. Durch das Wachstum der Städte bildete sich im 10. Jahrhundert der Bäckerberuf als „freier“ Berufsstand heraus.  Anfangs verfügten die wenigsten Bäcker über einen eigenen Ofen. Ihre Waren haben sie daher in den stadteigenen Backhäusern gebacken.

Den meisten von uns sind noch die traditionellen Bäckereien in guter Erinnerung, aus denen allmorgendlich der Geruch von frischem Backwerk schon draußen auf der Straße Appetit auf leckere Brötchen zum Frühstück machte. 

Auch das traditionelle Bäckerhandwerk hat gerade in den letzten Jahren einen rasanten Wandel durchgemacht. Örtliche Handwerksbetriebe stehen im Wettbewerb mit industriellen Backfabriken. Wie diese Entwicklung in der Praxis aussieht, wollen wir am Beispiel der Bäckerei-Konditorei Wolke OHG erfahren. Deshalb sind wir der Familie Wolke dankbar, dass wir ihre moderne Bäckerei-Konditorei am  

            Donnerstag, 10. Oktober 2019

            in Glandorf – Schwege, Hauptstraße 27,

 besichtigen können, um zu erfahren wie aus einer kleinen Bäckerei in Schwege in einem Jahrhundert ein Unternehmen mit mehreren Bäckerei- und Konditorei- Fachgeschäften erwachsen ist.

 Zu dieser Besichtigung treffen wir uns an diesem Tag um 14.30 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus, um in Fahrgemeinschaften nach Schwege zu fahren. Die Betriebsführung ist für 15.00 Uhr vorgesehen.

 Für die Organisation ist es wichtig, dass Sie sich für diese Veranstaltung verbindlich bis 27. September 2019 bei Hermann Rotthowe unter Telefon 02532/7229 anmelden.



  
15.10.2019
Dienstag
08:30 Uhr
Senioren Union Drensteinfurt

Telefon:
02508-379 Josef Waldmann

Tagesfahrt nach Essen mit Villa Hügel und Baldeney-See

Abfahrt  ist  gegen  8:30  Uhr  in  Stewwert.  Erstes  Ziel  ist die  Zeche  Zollverein  wo  wir  an  einer Führung unter dem Motto „Über Kohle und Kumpel“ teilnehmen.
Gegen 12.:30 Uhr begeben wir uns zum  Baldeney-See  wo  wir  in  den  Südtiroler  Stuben, direkt  am  See,  das  Mittagessen  einnehmen.  Nach  einem  kleinen  Spaziergang startet um 15 Uhr die  2-stündige Schifffahrt   ab   Anleger   Villa   Hügel.  
Gegen 17:15 Uhr erwartet uns der Bus zur Rückfahrt nach Stewwert.
Kostenbeitrag   50 € / Pers.
Anmeldungen ab 9.9.19
Fahrt für Mitglieder und Interessierte


  
15.10.2019
Dienstag
08:30 Uhr
Senioren Union Drensteinfurt

Telefon:
02508-379 Josef Waldmann

Tagesfahrt nach Essen mit Villa Hügel und Baldeney-See

Abfahrt  ist  gegen  8:30  Uhr  in  Stewwert.  Erstes  Ziel  ist die  Zeche  Zollverein  wo  wir  an  einer Führung unter dem Motto „Über Kohle und Kumpel“ teilnehmen.
Gegen 12.:30 Uhr begeben wir uns zum  Baldeney-See  wo  wir  in  den  Südtiroler  Stuben, direkt  am  See,  das  Mittagessen  einnehmen.  Nach  einem  kleinen  Spaziergang startet um 15 Uhr die  2-stündige Schifffahrt   ab   Anleger   Villa   Hügel.  
Gegen 17:15 Uhr erwartet uns der Bus zur Rückfahrt nach Stewwert.
Kostenbeitrag   50 € / Pers.
Anmeldungen ab 9.9.19
Fahrt für Mitglieder und Interessierte

  
15.10.2019
Dienstag
12:30 Uhr
Senioren Union Oelde
Treffpunkt:
Hallenbad
Telefon:
01794869191
E-Mail:
paul.tegelkämper@t-online.de

Wir laden Sie herzlich ein zur Besichtigung der Firma Miele in Gütersloh.
Treffpunkt ist um 12.30 Uhr am Hallenbad.
Nach einem Besuch des Werksmuseums fahren wir mit unserem Bus durch das weitläufige Werksgelände zur Besichtigung der Endmontage. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Die Teilnehmerzahl ist auf 45 Personen beschränkt.
Die Überweisung des Kostenbeitrags von € 10,00 erbitten wir bis zum 15.09.2019 auf das Konto DE47 4005 0150 0049 5634 97 Paul Tegelkämper bei der Sparkasse Münsterland-Ost um die dann noch freien Plätze für andere Interessierte vergeben zu können. Die Zahlung gilt als Anmeldung.
Die Firma Miele weist ausdrücklich daraufhin, dass die Besichtigung aufgrund der örtlichen Gegebenheiten für Teilnehmer, die einen Rollator oder Gehstock benötigen, nicht geeignet ist.

Mit freundlichen Grüßen
Paul Tegelkämper
Vorsitzender


  
12.11.2019
Dienstag
16:00 Uhr
Senioren Union Beelen
Treffpunkt:
Haus Heuer

Tagesfahrt nInfo-Veranstaltung mit Polizei und der Tischlerei Brummert zum Thema „Einbruchsicherung“


  
12.11.2019
Dienstag
16:00 Uhr
Senioren Union Beelen
Treffpunkt:
Haus Heuer

Tagesfahrt nInfo-Veranstaltung mit Polizei und der Tischlerei Brummert zum Thema „Einbruchsicherung“

  
Suche
Termine