Kreis Warendorf. Der CDU-Kreisvorstand freut sich über die Direktwahl von Astrid Birkhahn (Everswinkel) und den Einzug von Henning Rehbaum (Albersloh) über die Landesliste in den Landtag NRW, CDU-Kreisvorsitzender Reinhold Sendker: „Das stärkt unsere Region!“ Darüber hinaus nahm der Vorstand eine kritische Wahlanalyse vor. Auch die wahrscheinlich Ende Juni auf einem Landesparteitag anstehende Personalentscheidung in der Nachfolge des ausscheidenden Landesvorsitzenden Norbert Röttgen war Thema im Kreisvorstand. So werde man sehr gern den amtierenden CDU-Landtagsfraktionsvorsitzenden Karl-Josef Laumann (Hörstel) unterstützen, wenn er sich für eine Kandidatur entscheiden würde.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben