Reinhold Sendker zur erneuten Bundestagskandidatur bereit

Kreis Warendorf/Westkirchen. Der CDU-Kreisvorstand hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause das ordnungsgemäße Verfahren zur Aufstellung des Bundestagskandidaten am 30. Oktober für die Bundestagswahl 2013 eröffnet. In der Sitzung gab CDU-Kreisvorsitzender Reinhold Sendker (Westkirchen) seine Bereitschaft zu einer erneuten Kandidatur bekannt. Darüber hinaus wurden wichtige Veranstaltungen im Zeitraum nach den Ferien vorbereitet. Darunter ein „Kommunalforum“, u.a. mit einer Debatte über grundsätzliche Positionen der CDU als Volkspartei, „wofür steht die CDU, welche gesellschaftlichen Erwartungen bestehen gegenüber der Partei“.

Lesen Sie den vollständigen Bericht in unserem Pressespiegel

Inhaltsverzeichnis
Nach oben