Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Hier finden Sie aktuelle Informationen und politische Hintergründe.

Falls Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik haben oder mit uns diskutieren wollen, sprechen Sie uns an.


Ihr
Reinhold Sendker MdB
Kreisvorsitzender


17.04.2019
Vor dem BREXIT – Warum die EU nicht scheitern darf! mit Dr. Markus Pieper MdEP
EINLADUNG zum Bürgerdialog am 30. April um 19.30 Uhr in Warendorf.

Am 26. Mai wählen wir unsere Abgeordneten für das Europaparlament. In allen Ländern der EU sind gut 400 Millionen Europäer aufgerufen, ihre Stimme für Europa abzugeben. Und es geht bei dieser Wahl um viel.

In einem lockeren Bürgerdialog möchten wir mit Ihnen über den aktuellen Kurs Europas diskutieren.

HIER finden Sie die Einladung.

Bitte melden Sie sich an: info@cdu-kreis-waf.de


 
Einsatz wurde belohnt

Kreis Warendorf/Warendorf. Sie waren viele Jahre „am Ruder“ im CDU – Kreisverband und für ihren großartigen Einsatz wurde ihnen nun die Ehrenmitgliedschaft durch den Kreisvorstand verliehen: Leo Wolters aus Ostbevern, Herbert Faust, Hans Schoppmeyersowie Berni Recker (alle Ahlen) ferner Dr. Peter Paziorek (Beckum).

weiter

Zum vierten  Mal luden die Vereinigungen von CDA, FU, KPV, MIT, KPV, SU und der CDU Kreisagrarausschuss zum  „Neujahrsfrühstück der Vereinigungen“. Im Westfälischen Hof in Einen kam man in lockerer Runde und angenehmer Atmosphäre beim Frühstück schnell ins Gespräch.      

Der Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Heinrich Bottermann rundete den politischen Vormittag dann mit einen Überblick über aktuelle Themen von der Landwirtschaft über das Jagdgesetz bis hin zur Luftreinhaltung ab.

Daniel Hagemeier MdL, Stephan Schulze Westhoff, Elke Duhme, Karl-Heinz Greiwe, Frederick Büscher, Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann, CDA-Kreisvorsitzender Christian Prahl, Susanne Block, Dr. Stefan Funke, Henning Rehbaum und Guido Gutsche freuen sich über die gelungene Zusammenarbeit der Vereinigungen der CDU.
weiter

18.02.2019
Europaforum
CDU-General Hovenjürgen und Sendker rufen zu hoher Wahlbeteiligung auf
Kreis Warendorf / Freckenhorst. Für eine hohe Wahlbeteiligung bei der Europawahl am 26. Mai sei vor allem auch eine starke Beteiligung der jungen Menschen erforderlich. Darin stimmten der NRW-CDU-Generalsekretär Josef Hovenjürgen (Haltern am See) und CDU-Kreisparteichef Reinhold Sendker (Westkirchen) in einem kürzlich in Freckenhorst stattgefundenen Europa-Forum des CDU-Kreisverbandes überein. Hovenjürgen wörtlich: „Europa darf sich die junge Generation nicht durch Rechts- oder Linkspopulisten verbauen lassen!“ Mit einer höheren Beteiligung der Jugend am Referendum in England hätte es den Brexit gar nicht gegeben, hatte Sendker zuvor erklärt.
weiter

Weichenstellungen und Diskussionen

Kreis Warendorf. Der CDU Kreisvorstand unter der Leitung des Vorsitzenden Reinhold Sendker MdB, traf sich zu einer Klausurtagung in Sendenhorst. Besonders intensiv wurde über die Europawahl gesprochen, die ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte Deutschlands und ganz Europa sei. Sendker rief die Mitglieder auf, für eine hohe Wahlbeteiligung zu werben. Europäische Politik beträfe auch jede Bürgerin und jeden Bürger im Kreis Warendorf und dürfe nicht den Populisten von rechts und links überlassen werden. Gute Ergebnisse bei der Europawahl wären auch Rückenwind für die Kommunalwahlen 2020. Die CDU als die Kommunalpartei auch im Kreis, müsse alle Anstrengungen unternehmen, Räte, Rathäuser und das Kreishaus zu halten oder neu zu erobern.

Reinhold Sendker appellierte abschließend an die Mitglieder des Kreisvorstands, neue Mitglieder zu werben um auch weiterhin die große Volkspartei der Mitte zu bleiben.

weiter

Kreis Warendorf / Siegburg. „Machen wir die Europawahl am 26. Mai zu einem Referendum für Europa“, so Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) auf der Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der Reserveliste der NRW-CDU in der Rhein-Sieg-Halle in Siegburg. Auch der CDU-Kreisvorsitzende Reinhold Sendker (Westkirchen) unterstreicht die hohe Bedeutung dieser Europawahl: „Das Brexit-Chaos ist uns Warnung genug“, jetzt sei ein klares Bekenntnis zur Europäischen Union als dem Garant für Freiheit, Sicherheit und Wohlstand erforderlich.


weiter

Suche
Termine